Luftdicht-Forum.de

Luftdicht-Forum.de (http://www.luftdicht-forum.de/index.php)
-   Detailfragen zur Messung (http://www.luftdicht-forum.de/forumdisplay.php?f=6)
-   -   Messpunkte aus der Reihe - großes Gebäude (http://www.luftdicht-forum.de/showthread.php?t=1044)

m.lenting 15.08.2014 12:46

Messpunkte aus der Reihe - großes Gebäude
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo zusammen,

ich habe nochmal eine Frage bezüglich einer Blower Door Messreihe.
Es geht um ein großes Gebäude:

V = ca. 30000 m³
AF = ca. 9300 m²
AE = ca. 9000 m²

Die Messreihen wurden mit jeweils 2 Blower Door Messsystemen durchgeführt.
Der n50-Wert beträgt 0,3 h-1.

Bei der Überdruckmessung beträgt die Gesamtunsicherheit 46 %. Bei Betrachtung der einzelnen Fehler ist die Unsicherheit auf den Fehler des Leckagekoeffizienten zurückzuführen. Schaut man sich die Messreihe an, fällt der 3 Messpunkt mit einem deutlichen Gebläsdruckabfall auf (siehe Bild). Der Korellationskoeffizient ist mit 0,819 [-] deutlich unter 0,98 [-].
Meine Frage, worauf ist der Druckabfall zurückzuführen?
Ich denke, dass sich während der Messung eine Leckage geöffnet hat?!

Der n50-Wert liegt weit unter den Anforderungen (1,5 h-1), aber eine Messung mit einer Gesamtunsicherheit von nahezu 50% sieht nicht gerade gut aus. Ich denke, man sollte eine solche Messung wiederholen?!

Würde mich über Feedback freuen.

Viele Grüße

m.lenting

H. Trauernicht 31.03.2015 20:25

Ja, ich denke, dass sich während der Messung etwas geöffnet hat. Wiederholung ist sinnvoll.

Das tut mir leid, dass keiner zeitnah geantwortet hat.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:41 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017