Luftdicht-Forum.de

Luftdicht-Forum.de (http://www.luftdicht-forum.de/index.php)
-   Positiv- oder Negativbeispiele aus der Praxis im Bild (http://www.luftdicht-forum.de/forumdisplay.php?f=54)
-   -   wenn es auf der falschen Seite zu dicht ist (http://www.luftdicht-forum.de/showthread.php?t=458)

eco-casa 24.02.2009 16:30

wenn es auf der falschen Seite zu dicht ist
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo Forum, hier mal ein schönes Beispiel für was alles die guten grünen Tapes mißbraucht werden:
Fenster im Altbau ausgetauscht und statt innen auf der warmen Seite abzudichten hin zur Konstuktion hat ein "Spezialist" hier einfach aussen alles schön dicht verklebt, damit jetzt das Kondensat das innerhalb der Abdichtung entsteht sicher in der Konstruktion "arbeiten" kann :eek: .... was ein Glück, daß es sich hier um relativ leidensfähige Kunststoffrahmen handelt die nicht so schnell Schaden nehmen wie Holzfenster .... vielleicht kommt der Montageprofi dann noch rechtzeitig zu der Erkenntnis, die Verklebung wieder zu entfernen .
........aber er hat am gleichen Haus eindrucksvoll bewiesen, daß die guten Tapes wirklich universell verwendbar sind ! :cool:

Gruß
Arno Kuschow

Schrödingers Katze 24.02.2009 21:26

naja
 
schlagregenfest ist das "Grüne" ja nicht, da hätte man schon das weiße von derselben Firma oder sowas ähnliches verwenden müssen :p

eco-casa 01.03.2009 16:03

Zitat:

Zitat von Schrödingers Katze (Beitrag 2190)
schlagregenfest ist das "Grüne" ja nicht, da hätte man schon das weiße von derselben Firma oder sowas ähnliches verwenden müssen :p

....wobei das Thema dauerhaft oder schlagregenfest hier nur nebensächlich ist. Fehler ist hier, daß ganz aussen eine absolute Dampfsperre angeordnet wurde die verhindert, daß bis dorthin gedrungene Feuchtigkeit aus der Raumluft weiter nach draussen gelangen kann. Somit staut sich Feuchtigkeit dort und fällt aufgrund der Lage auch als Kondensat aus: hinter dem grünen Tape ist es klitschenass und dem Gammel Tür und Tor (hier Fenster :cool: ) geöffnet :eek: ..... bei dem Projekt hat jemand zwar das Wort "luftdicht" schon mal gehört und konsequent umgesetzt, die dazugehörige Bauphysik aber überhaupt nicht verstanden. Auch ein Aufgabenfeld für uns, das fachlich kompetent und verständlich rüberzubringen :rolleyes:
Gruß
Arno

Schrödingers Katze 02.03.2009 01:04

Zitat:

Zitat von eco-casa (Beitrag 2199)
....staut sich Feuchtigkeit dort und fällt aufgrund der Lage auch als Kondensat aus: hinter dem grünen Tape ist es klitschenass...

somit besteht ja noch Hoffnung, daß es rechtzeitig wieder abfällt, bevor der Gammel überhand nimmt.:D
Die bauphysikalischen Zusammenhänge und Konsequenzen sind mir natürlich nicht ganz unbekannt, aber auf Pfusch reagiere ich fast immer zynisch bis sarkastisch.;)

eco-casa 02.03.2009 01:18

Zitat:

Zitat von Schrödingers Katze (Beitrag 2201)
somit besteht ja noch Hoffnung, daß es rechtzeitig wieder abfällt, bevor der Gammel überhand nimmt.
Die bauphysikalischen Zusammenhänge und Konsequenzen sind mir natürlich nicht ganz unbekannt, aber auf Pfusch reagiere ich fast immer zynisch bis sarkastisch.;)

.....das war mir eigentlich klar :cool: , hab's nur noch mal so deutlich geschrieben weil es ja auch jemand anderes lesen könnte der keine ausgeprägten Zynismus- oder Sarkasmus-Sensoren hat ;) und es vielleicht "in den falschen Hals" bekommt :eek:
Gruß
Arno Kuschow

KPS 02.03.2009 07:32

Für Krümelsucher :

Die Formulierung ...

Zitat:

Zitat von eco-casa (Beitrag 2199)
... absolute Dampfsperre :confused: ...

... stellt in diesem Zusammenhang mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eher auf die praktische Schadensträchtigkeit und nicht auf die strenge Definition dieses Begriffes ab.;)

(Selbstverständlich ist dem Autor bekannt, dass der Sd-Wert dieser grün-transparenten Klebebänder mit armierter PE-Folien als Trägerschicht vom Hersteller mit > 20 m angegeben wird !):)

KPS


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017