Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.10.2013, 22:19   #2
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 989
Standard wiedermal die typische Medien-Effekthascherei

Quote über alles!!!!
Mit einem Beil oder einem Hammer hätte man in Sekunden für eine Entspannung des Überdrucks sorgen können....
Der Effekt hat auch primär nichts mit Passivbauweise zu tun, bei konventionell nach EnEV gebauten normal dichten Häusern kann, je nach Konstruktion das gleiche Problem auftreten.
Man sollte (was ja offenbar bereits in die Wege geleitet wurde) das Problem in Ruhe analysieren, dann gibt es auch einfache Lösungen.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten