Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2007, 20:08   #12
M.Beisse
 
Beiträge: n/a
Standard

Selbstverständlich ist das die bessere Lösung. Allerdings kann etwas nur strömen, wenn es einen Ein- und einen Ausgang gibt. Wenn die Außenluft also nach innen strömt, braucht Herbert keinen BDT mehr machen :-) Es ist natürlich auch so, daß die Dämmwirkung durch vorüberstreichende Luft gemindert wird (Stichwort: Wärmeübergangswiderstand). Aber ob das soviel ausmacht? Aber da sind wir wieder beim Thema: es gibt gute Lösungen, nur will die niemand bezahlen.
  Mit Zitat antworten