Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.2007, 18:32   #3
leak007
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 2
Standard Kapazitive Feuchtemessung

Am besten und zerstörungsfrei geht das natürlich am besten mittels IRT.

Bei Feuchtemessern gibt es zwei Möglichkeiten: Kapazitive Messung (zerstörungsfrei) geht in der Regel ca. 5 cm in die Tiefe, allerdings dürfen keine Hohlräume oder Metallteile im Messfeld sein.

Widerstandsmessung ist nicht zerstörungsfrei


Gruß
leak007 ist offline   Mit Zitat antworten