Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2008, 20:36   #2
eco-casa
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: 21514 Güster, Am Dorfsee 3 , die Südostkante Schleswig-Holsteins
Beiträge: 603
eco-casa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo, ich würde ja gern helfen, werde aber nicht ganz schlau aus der Beschreibung. Zum einen steht da was von einer gemauerten Innenwand, zum anderen von einer Wand mit Dämmung und Gipsbeplankung
Das ziehen der Folie als ein Stück über die Wände des Obergeschosses war erst mal auf jeden Fall richtig! Es kann unter Umständen sein, daß eine Balkenlage einer Zwischendecke nicht dicht ist und von dort Luft in der gesamten Zwischendecke verteilt wird und so auch über Trockenbauwände in die Sparschalungsebene der Dachschräge ..... Luft ist da hinterhältig....
aber wie gesagt, aufgrund der unvollständigen Beschreibung ist das nur geraten
Gruß
Arno Kuschow
__________________
Gruß aus der Passivhausecke
Arno Kuschow
ECO CASA GmbH

Steinzeit ist vorbei !
eco-casa ist offline   Mit Zitat antworten