Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2008, 10:07   #14
KPS
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2007
Ort: Erfurt
Beiträge: 256
KPS eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Peeder Beitrag anzeigen
Deshalb sollten sich die Bauherren nicht in die Wiege der Sorglosigkeit legen, unter dem Motto, den Ausführenden bekomme ich schon dran, wenn was ist.
In den meisten Fällen erwischt es zwangsläufig die, die sich am wenigsten dagegen wehren können ... die Verarbeiter-"Fachfirmen", die häufig ohne vorliegende Planungen (oftmals auch Genehmigungen) so bauen, wie es der Bauherr gern hätte - und beide sind der festen Meinung, dass sie ausgeführten Leistungen nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik erfolgten ... bis vielleicht der Nachbar oder ein anderer guter Bekannter (vielleicht erst kurz vor der Bauabnahme) einen Tipp auf Lager hat, den Preis noch weiter zu drücken.

KPS

Geändert von KPS (11.09.2008 um 06:39 Uhr).
KPS ist offline   Mit Zitat antworten