Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Forum zum Thema Raumklimaaufzeichnung > Forum zum Lüftungslogger von www.luftdicht.de > Excel-Mappe zum Lüftungslogger
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Excel-Mappe zum Lüftungslogger Hier können Sie zur Excelmappe schreiben.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.03.2018, 18:13   #1
rolandbraun
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Standard Daten stutzen - für mich unpraktisch

Moin aus Hamburg!
Seit einigen Updates komme ich mit der Funktion Daten stutzen nicht mehr so richtig klar. Meine Standardaufgabe ist die, dass ich die Logger in der Regel über einen Zeitraum von über einem Monat laufen lasse. Dann will ich die Daten so stutzen, dass der Zeitraum vom ersten vollen Tag (also 0 Uhr des Folgetags des Messtarts) bis zum maximalen Zeitraum von 31 Tagen (also 24 Uhr (bzw. 23:59...des 32. Tags ab Messtart) beim Stutzen herauskommt. Irgendwie kriege ich das zwar hin, aber: Was ist die beste und schnellste Vorgehensweise um das zu erreichen?
R. Braun
rolandbraun ist offline  
Alt 23.03.2018, 18:21   #2
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.708
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Das stimmt, da hat sich einiges geändert. Es ist aber sehr einfach geworden, wie in der Lüftungslogger-Bibliothek im Dokument

http://www.luftdicht.de/lueftungslog...n-2018-6-w.pdf

beschrieben.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Alt 23.03.2018, 18:34   #3
rolandbraun
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Standard

Hallo Herr Trauernicht,
danke für den Hinweis, hilft mir weiter. Mal sehen, ob ich jetzt besser klar komme.
LG R. Braun
rolandbraun ist offline  
Alt 23.03.2018, 23:39   #4
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 992
Standard

...Die alte Lösung mit der numerischen Eingabe war besser als die graphischen Spielereien. Console ist noch immer das Effektivste!
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline  
Alt 24.03.2018, 09:20   #5
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.708
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Für gewisse profilierte Anwender trifft das zu. Aber nicht für den Durchschnittsanwender, für den ich entwickeln will. In der Anfangszeit hatte ich die manuelle numerische Eingabe.

In Excel ist eine in eine Zelle eingegebenes Datum noch lange kein Datum. Je nach Formatierung der Zelle kann es auch eine simple Zeichenkette sein. In Excel ist ein Datum eine Dezimalzahl, bei der die Stellen vor dem Komma die Zahl der Tage seit 0.1.1900 wiedergeben. Die Nachkommastellen sind die Uhrzeit des Tages. Bei dieser Darstellungsweise kann man mit der Zeit rechnen.

Im Moment ist die Zeit 43183,3297044. Das ist in der Zelle als Zeit formatiert 24.03.2018 07:54:46. Ich beschreibe das nur, um Verständnis dafür zu wecken, warum ich die manuelle Eingabe nicht beibehalten konnte. Die Anwender sind dem System ausgeliefert, was ich mit der Excelmappe gerade verhindern möchte.

Hinzukommt, dass man ein Datum eingeben könnte, das nicht zum vorliegenden Datenvorrat passt. Schließlich gibt es unterschiedliche Schreibweisen des Datums, z.B. den Tag und Monat ohne die führende "0". All diese Unterschiede muss ich als Entwickler z.B. beim Import von Messdaten von unterschiedlichen Datenloggern bereits berücksichtigen. Bei einer manuellen Eingabe einer Stutzzeit würde das in gleicher Weise zutreffen. Ich darf die daraus entstehenden Fehleingaben dem Anwender aber nicht zumuten. Aus diesem Grund ist die aktuell vorhandene Vorgehensweise entstanden.

Ich hoffe mit diesen Worten ein wenig Verständnis geweckt zu haben.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Alt 24.03.2018, 12:12   #6
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 992
Standard

Hi Herbert,
ich weiß, warum ich alles aus dem Hause Micro$oft allenfalls als notwendiges ÜBEL betrachte. Daß Du für den DAU programmierst, ist löblich.
Aber die Probleme von Fehleingaben lassen sich auch durch Zellensperren für falsches Format lösen. Und die Reihenfolge T-M-J oder M-T-J wird ja auf der Seite Start definiert.
Und eine Tastatureingabe ist immer schneller als Maus und Tabellensprünge.
Wie wird die Zeiteingabe eigentlich bei browsergestützen Systemen (Basis Java oder noch moderneres) gerechnet? Auf Dauer ist mir Excel und auch Libre Office zu umständlich, muß mich nach einer Alternative umsehen....
Gruß
Ulf
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline  
Alt 24.03.2018, 15:54   #7
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.708
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Am besten akzeptiert ist immer noch eine Software, die man selbst entwickelt hat oder die im Auftrag von einem selbst entwickelt wurde. Dann ist alles so gestaltet, wie man es sich gewünscht hat und es gibt keinen Grund für Beanstandungen. Man ist dann ja schließlich selbst verantwortlich, bzw. man hat seinen Entwickler, den man heranziehen kann.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017