Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Luftdichtheit - ein wichtiger Aspekt beim Bauen > Normen, Vorschriften, Urteile > Diskussion zur DIN 4108-7-2009
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Diskussion zur DIN 4108-7-2009 Hier konnte über die im Januar 2009 als Entwurf erschienene Norm diskutiert werden. Die Frist, innerhalb derer man noch Einwände gegen die Entwurfsfassung erheben konnte, endete am 19. Mai 2009.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 15.03.2009, 08:12   #1
KPS
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2007
Ort: Erfurt
Beiträge: 256
KPS eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Bild 22 vs. Herstellervorschriften?

Die in Bild 22 - Beispiel zum Anschluss von Plattenmaterialien mit Streifen aus Luftdichtheitsbahnen an verputztes Mauerwerk oder Beton mit oder ohne mechanische Sicherung gewählte Darstellung findet tatsächlich in der Praxis häufig Anwendung. Bei der oftmals gewählten Klebemasse-Variante drückt die mechanische Sicherung die aufgebrachten Kleberaupen unweigerlich so zusammen, dass eine herstellerseitig vorgeschriebene Mindest-Klebeschichtdicke kaum gewährleistet werden kann.

Gleichwohl könnte in diesem Detail auch ganz gut gezeigt werden, dass der auf den Putz geklebte Folienstreifen auch "nach oben" anstatt "nach unten" geführt werden könnte, um raumseitig eine größere "Gestaltungsfreiheit" für Unterkonstruktion+Bekleidungsebene zu erreichen.

Das würde jedenfalls sicher verhindern, dass die Anschlussfolie (wie all zu oft anzutreffen) zu knapp abgeschnitten wird (teiweise sogar durch die Klebeverbindung selbst...)!

KPS
KPS ist offline  
Alt 25.03.2009, 18:58   #2
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.706
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Bedenken bezüglich der Klebemasse

Zu den Bedenken bezüglich der Klebemasse, die zu stark zusammengedrückt werden könnte:
In der Legende zu Bild 22, Nr. 5 (mechanische Sicherung) wird nur das vorkomprimierte Dichtband genannt! Die mechanische Sicherung scheint sich nur darauf zu beziehen. Im Gegensatz zu Punkt 4 der Legende, wo auch eine Klebemasse als Möglichkeit genannt wird. Diese Unterscheidung in ein und demselben Bild ist nicht sehr glücklich!
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Alt 25.03.2009, 20:01   #3
KPS
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2007
Ort: Erfurt
Beiträge: 256
KPS eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Es ist schlichtweg nicht nur "nicht sehr glücklic, sondern in höchstem Maße irreführend ... wie die Praxis zeigt! ... (Und sollte deshalb in der Norm geändert werden!)

KPS
KPS ist offline  
Alt 25.03.2009, 21:49   #4
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.706
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ja, das sehe ich auch so. Was hälst Du von meinem Vorschlag: http://www.luftdicht-forum.de/showthread.php?t=399

Vielleicht kommt dabei eine gemeinsame Stellungnahme heraus.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Alt 26.03.2009, 05:57   #5
KPS
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2007
Ort: Erfurt
Beiträge: 256
KPS eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Herbert,

Den Vorschlag, derartige Punkte in Lübeck zu besprechen, finde ich gut.
Werde die Problematik in meinem Kurzvortrag mit ansprechen!

Mit freundlichem Gruß
Klaus-Peter
KPS ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017