Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Forum zum Thema Raumklimaaufzeichnung > Forum zum Lüftungslogger von www.luftdicht.de > Excel-Mappe: Wünsche für Weiterentwicklungen
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Excel-Mappe: Wünsche für Weiterentwicklungen Gibt es Wünsche zur Weiterentwicklung der Excelmappe? Hier ist auch der Platz für Fehlermeldungen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 15.12.2017, 12:57   #1
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 992
Standard aw ohne Oberflächentemperaturlogger

Bei der aw-Ermittlung gibt es 2 Möglichkeiten: Mit Oberflächentemperaturlogger - unstrittig die beste Möglichkeit - aber auch die Eingabe eines Fixwertes für die Bauteiltemperatur. Da sich diese i.a. (nahezu) proportionall zur Raumtemperatur bewegt, wäre es etwas genauer, wenn man diese Abhängigkeit auch in der Tabelle umsetzt. Etwa über einen einzugebenden Offset-Wert zur Raumtemperatur. Dieser kann grob aus zwei Einzelmessungen bei Installation und bei Abholung der Klimalogger ermittelt werden. Oder, bei Messung mehrerer baulich ähnlicher Raumsituationen, aus einerm anderen Meßverlauf mit Raumklima- und Bauteiltemperaturmessung übernommen werden.
Natürlich muß man dies mit hinreichender Sicherheit bewerten, aber das ist bei den meisten Datenloggern auch so. Die praktische Erfahrung zeigt sowieso, daß grenzwertige Situationen eher die Ausnahme sind, entweder liegt aw under 0,7 oder dann über 0,9......
Was ist Eure Meinung dazu?
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline  
Alt 15.12.2017, 14:41   #2
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.708
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Technisch umsetzbar wäre das sehr einfach. Ich würde im Bereich aw_wert im Blatt "Analyse" eine Offseteingabe vorsehen und auf Blatt Daten eine Schaltfläche, mit der T1 unter Berücksichtigung des Offsets auf T3 übertragen wird. Im gleichen Zuge könnte die Umschaltung auf T3 als Basis für aw-Wert-Berechnung erfolgen. Das nur als voräufige Überlegung.

Mir erscheint eine solche Vorgehensweise durchaus sinnvoll. Ich bin gespannt auf weitere Meinungsäußerungen.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Alt 15.12.2017, 15:36   #3
S. Nohner
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Rheurdt
Beiträge: 60
Standard

Wenn das nicht zu aufwendig ist, dann mal los. Ich bin ganz gespannt auf die Vergleiche, die ich dann in jeder Menge anstellen kann und inwieweit sich die Ergebnisse gleichen (oder auch nicht). Auf jeden Fall spannend.

Für mich wäre es noch interessant zu wissen, ob es während des Aufzeichnungszeitraums Situationen gab, die ein Schimmelwachstum begünstigen, z. B. 4 aufeinander folgende Tage günstiger aw-Wert für mindestens 5 Stunden.

Es gibt noch viel zu tun, aber es kommt ja Weihnachten - da ist Zeit.
S. Nohner ist offline  
Alt 15.12.2017, 17:27   #4
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 992
Standard

Ja, die Schimmelsaison ist wieder voll im Gange....da wird es genügend Vergleichsmessungen für jeden geben
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline  
Alt 16.12.2017, 14:32   #5
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.708
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von S. Nohner Beitrag anzeigen
Für mich wäre es noch interessant zu wissen, ob es während des Aufzeichnungszeitraums Situationen gab, die ein Schimmelwachstum begünstigen, z. B. 4 aufeinander folgende Tage günstiger aw-Wert für mindestens 5 Stunden.
Mich interessiert, woher diese Zahlen "4 aufeinander folgende Tage" und "für mindestens 5 Stunden" kommen. Ist das nur ein Beispiel? Gibt es dazu irgendwelche veröffentlichten Untersuchungen?

Der Ansatz klingt sehr interessant. Ich werde daraus gleich mal ein neues Thema machen, siehe "aw-Wert-Überschreitungen an aufeinander folgenden Tagen für bestimmte Stundenzahl?"
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Alt 16.12.2017, 14:55   #6
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.708
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wer hat Interesse, den neuen Ansatz

"Ableitung der Bauteil-Oberflächentemperatur von der Raumlufttemperatur mit einem eingebbaren Offset"

mit der Variante

"Messung der Bauteil-Oberflächentemperatur mit meinem neu eingeführten Datenlogger EL-USB-TP mit Kontaktelement"

( siehe http://www.luftdicht-forum.de/showthread.php?t=1242 )

zu vergleichen und dann einen kurzen Bericht zu verfassen?

Ich bin bei dem Oberflächentemperatur-Datenlogger jetzt lieferfähig: http://www.luftdicht.de/oberflaechen...turmessung.htm
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Alt 16.12.2017, 17:22   #7
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 992
Standard

Interesse immer, die Frage ist, ob ich es zeitlich noch unterkriege. Ich kann noch nicht verbindlich zusagen.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline  
Alt 18.12.2017, 11:12   #8
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.708
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Das Angebot steht: http://www.luftdicht.de/lueftungslog...ei-aw-Wert.pdf
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Alt 18.12.2017, 14:26   #9
S. Nohner
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Rheurdt
Beiträge: 60
Standard

Ich habe großes Interesse !
S. Nohner ist offline  
Alt 18.12.2017, 19:02   #10
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.708
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Danke! Die Mappe ist per E-Mail-Anlage unterwegs.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017