Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Foren für Benutzer aus der Messpraxis > Detailfragen zur Messung
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Detailfragen zur Messung Vorbereitung des Gebäudes, Volumenberechnung, Abdichtungen ...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.06.2014, 10:37   #1
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Bewertung von Luftdichtheitsmessungen seit EnEV2014

Wegen der am 1.5.2014 in Kraft getretenen EnEV 2014 müssen die Vorlagen für die Dokumentation und Bewertung der Luftdichtheit angepasst werden. Viele Dienstleister haben der langjährigen Vollzugspraxis getrotzt und durchgängig nach Verfahren A gemessen. Nun ist aber bei einem Nachweis nach EnEV 2014 Verfahren B angesagt. In einer beigefügten Tabelle habe ich versucht, die nun erforderlichen Bewertungen zusammenzutragen.

Ich bitte um kritische Durchsicht und Korrektur bzw. Ergänzung/Kommentierung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ScreenHunter_04 Jun. 07 10.35.jpg (89,2 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2014, 10:49   #2
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Bewertung weglassen?

Nachtrag: Oder sollte man auf eine Bewertung (Grenzwertvergleich) der Messergebnisse angesicht des Grenzwert-Wirrwars ganz verzichten? Die üblicherweise vorgenommenen Bewertung ist in der DIN13829 nicht als erforderlicher Bestandteil eines Prüfprotokolls aufgeführt!

Siehe auch älteres Thema "Zertifikat","Dichtheitszertifikat"?
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017