Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Foren für Baubeteiligte > Handwerk mit Berührung zum Thema
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Handwerk mit Berührung zum Thema Was muss der Handwerker wissen?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.04.2014, 22:20   #21
Hisled
Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2014
Ort: Kühnhausen
Beiträge: 5
Standard

Es sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Stöße der OSB Platten oder Gipskartonplatten immer abgedichtet werden. Jeder noch so kleine Spalt sollte dicht sein, sonst könnte sich eventuell doch Kondeswasser bilden. Es sind die Kleinigkeiten, die beachtet werden müssen.
Hisled ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2014, 09:28   #22
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 989
Standard

Zitat:
Zitat von Hisled Beitrag anzeigen
Es sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Stöße der OSB Platten oder Gipskartonplatten immer abgedichtet werden. Jeder noch so kleine Spalt sollte dicht sein, sonst könnte sich eventuell doch Kondeswasser bilden. Es sind die Kleinigkeiten, die beachtet werden müssen.
Für OSB-Platten ist das prinzipiell richtig, wenn diese als luftdichte Ebene herangezogen werden. Am einfachsten werden Stöße und Anschlüsse mit Tape überklebt. Im vorliegenden Fall war die OSB aber nur aus statischen Gründen eingebaut, die luftdichte Ebene wurde durch eine Dampfbremsbahn (Intello) gewährleistet.
GK als luftdichte Ebene ist zwar theoretisch möglich, aber zumindest fragwürdig. Da die GK-Ebene normalerweise nur eine Installationsebene vom Nutzraum trennt, ist eine "Perforation" durch den Endnutzer sehr wahrscheinlich.....
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2014, 19:56   #23
sniper-psg1
Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 33
Standard

moin

wie sieht es denn bei nut-federplatten aus ,auch abkleben???
__________________
Die wahre Macht der Online-Information offenbart sich nicht demjenigen der in Google nach Worten suchen kann,sondern jenem,der sucht,liest und verschiedene Informationen miteinander verknüpfen kann
sniper-psg1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2014, 22:14   #24
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 989
Standard

...theoretisch bei guter Verleimung der Stöße luftdicht. Aber falls beim BDT auffällt, daß doch nicht, schwer nachzubessern......Tape ist bequemer. Es sei denn, OSB soll sichtbar bleiben.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2015, 04:09   #25
BlueWood
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von sniper-psg1 Beitrag anzeigen
moin

wie sieht es denn bei nut-federplatten aus ,auch abkleben???
Die auf Glaser basierenden Rechenmodelle können eine Rückdiffusion oder feuchtevariable Dampfbremsen nicht darstellen.




samsung galaxy s5 hülle

Geändert von BlueWood (08.01.2015 um 08:12 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2015, 11:51   #26
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 989
Standard

Zitat:
Zitat von BlueWood Beitrag anzeigen
Die auf Glaser basierenden Rechenmodelle können eine Rückdiffusion oder feuchtevariable Dampfbremsen nicht darstellen.
Das ist so richtig, aber hier geht es nicht um Diffusion, sondern im wesentlichen um Konvektion.
Eine Diffusionsberechnung kann heute wohl vorausgesetzt werden, in vielen Fällen (außer bei hölzernen Flachdächern) liegt ja Glaser auf der sicheren Seite. Und wenn man WUFI braucht, gibt es z.T sehr günstige Angebote aus dem Baustoffhandel.....-natürlich nur bei Planung der betreffenden Produkte. Unter uns Fachplanern ist WUFI leider noch nicht ausreichend verbreitet. Aber ich unterstütze meine Kollegen gerne.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017