Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Allgemein > Erfahrungen mit Internetauftritten
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Erfahrungen mit Internetauftritten Erfahrungsberichte/Fragen zum Internetauftritt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.07.2009, 20:26   #1
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Daumen hoch Eingetragende Kartennutzer

... haben jetzt im Luftdicht-Forum ein eigenes passwortgeschütztes Unterforum erhalten: Forum für eingetragene Kartennutzer (Zugang nur mit Passwort)
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 10:25   #2
Peeder
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Wallhausen
Beiträge: 132
Standard Das ist wirklich ....

....schade , ich werde die Aufnahmekriterien als Fachunternehmen nie bestehen.

http://www.google.de/search?hl=de&q=...meta=&aq=f&oq=

man findet mich auch ohne kostenpflichtigen Eintrag

Peeder
Peeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 12:15   #3
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

In Ihrem Beispiel muss man den Namen "Peeder" schon kennen um fündig zu werden. Der Kartennutzer kennt nur seinen Standort und sucht einen Fachmann in der Nähe zu seinem Standort.

Wenn Sie sich beeilen sind Sie der erste eingetragene Teilnehmer, der kostenlos reinkommt: Siehe www.luftdicht-karte.de/handwerker/, dort im Bereich Hannover suchen.

Danke auch für die Teilnahme am Forum!
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 13:30   #4
Peeder
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Wallhausen
Beiträge: 132
Standard

Zitat:
Wenn Sie sich beeilen sind Sie
uuuuiii , bitte nicht so förmlich.

Nee, Herbert, ich bin nicht so erpicht darauf, die Dämmung und Luftdichte im DG wird hier grossteils von Trockenbauern oder im DIY gemacht, auch mal Zimmerleute, und ich keinen Bock habe, auf so ein Gewerk aufzubauen. Weil ich
a. nur noch Bedenkensmeldungen schreiben muss
b. oder ich alles ausbessern muss.
c. die Preise so down sind, das man besser verhungert, als ordendlich zu arbeiten.

Ich bin mit dem zufrieden, 3-4 Hütten im Jahr, ein AG, der weiss wo er dran ist.
Somit entfallen gerade mal 3 % meines Umsatzes auf den Dachausbau.

Trotzdem ist mir das Thema Luftdichtheit wichtig, und ich versuche immer zu vermitteln, wie Murks sich auf spätere Bauschäden auswirken kann .

Die Luftdichtkarte und deine Hompage ist mir bestens bekannt, und auch sehr lehrreich, sonst hätte ich diese nicht bei mir verlinkt.

Zitat:
Wodurch haben Sie sich für die besondere Beachtung des Themas Luftdichtheit der Gebäudehülle qualifiziert?
siehst du, und da haben wir schon den ersten Knackpunkt ,
keine Seminare, keine Lehrgänge, kein Zertifikat an der Wand , noch nicht mal beim Fotowettbewerb kann ich punkten.

na ja, belassen wir es dabei, du siehst, selbst wenn ich dein Angebot annehmen würde, müsste ich lügen .


gruss Peeder
Peeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 18:28   #5
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

In Deinem Beispiel muss man den Namen "Peeder" schon kennen, um fündig zu werden. Der Kartennutzer kennt nur seinen Standort und sucht einen Fachmann in der Nähe zu seinem Standort.

Wenn Du Dich beeilst, bist Du der erste eingetragene Teilnehmer. Der kommt kostenlos rein: Siehe www.luftdicht-karte.de/handwerker/, dort im Bereich Hannover suchen.

Danke auch für die Teilnahme am Forum!

So besser?

Ich verstehe Deine Argumente.

Übrigens: Auch mit einer aktiven Beteiligung an einem Fachforum kann schon eine Qualifizierung belegt werden.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2009, 21:01   #6
KPS
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2007
Ort: Erfurt
Beiträge: 256
KPS eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Peeder,

versuch doch 'mal, abseits von Zertifikaten (die Dich Zeit und Geld kosten) darüber nachzudenken, was Du in Punkto "dichten und dämmen" als "Qualifikationen" angeben könntest.

Autodidaktische Wissensaneignung, im Zusammenspiel mit einer langjährigen Führungstätigkeit in einem Trockenbaubetrieb mit eigener Teilproduktion, dabei gesammelte Erfahrungen im Wärme- und Schallschutzbereich, ständige fachbezogene Weiterbildung innerhalb langjähriger Vereins- bzw. Verbandsarbeit, aktive Mitarbeit in diversen Bauforen sollten gegebenenfalls nicht nur Herbert beeindrucken ...

Potentielle Auftraggeber für energetisch relevante Planung, Bauausführung und Kontrolle werden erfahrungsgemäß auch solche Spezialisten kontaktieren, die nicht unbedingt mehrere "teuer gekaufte" Papier-Zertifikate vorweisen können, die letztlich auch dazu beitragen, die Baukosten spürbar zu erhöhen ...

Mit freundlichem Gruß aus Erfurt
KPS
KPS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 07:33   #7
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Richtig! Deshalb formuliere ich oberhalb der Karte: "Handwerker mit einem Qualifizierungsschwerpunkt zum Thema Luftdichtheit der Gebäudehülle ohne Beschränkung auf die Zugehörigkeit zu einem Fachverband oder Fachgruppe. Nur Qualifizierung zählt."

Es wird bewusst das Wort "Qualifizierung" gewählt und nicht etwa "Zertifizierung". Ein Zertifikat kann man an die Wand pinnen. Was bei dem Menschen wirklich angekommen ist, sagt ein Zertifikat nicht aus. Die Beurteilung des Dienstleisters, der seine Dienste anbietet, liegt beim Auftraggeber.Die Informationen dazu findet man ohnehin nur zwischen den geschriebenen Zeilen. Die Teilnahme an einem Forum bringt z.B. den Wunsch zum Ausdruck, auf dem Laufenden zu bleiben.Deshalb macht weiter so! Mit oder ohne Karteneintrag!
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 08:29   #8
Peeder
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Wallhausen
Beiträge: 132
Standard

na ja, jungs, sind wir doch mal ehrlich, eine Qualifikation nachzuweisen oder sich selber auf den hohen Ross zu setzen, und sich für den oder einer der besten zu halten ist Anmaßung.

Beim Bautechnischen Brandschutz habe ich kein Problem , Brandschutzsachverständige, Kreisbrandmeister, Architekten, geprüfte Objekte, und mein Ruf bei einigen Herstellern in diesen Bereich , nachprüfbar, - ich habe sogar die eingerahmten Zettelchen -

nur bei der Luftdichte habe ich ein problem -

alle BD Test wurden hinter meinen Rücken ausgetragen, ohne mich in Kenntnis zu setzen ( KPS, du erinnerst dich ? ) zum Leidwesen der Bauherrschaft, die diesen letzendlich zahlen mussten.

Ich habe von Tesafilm bis Packband alles gesehen, selbst vor Alditüten schreckt mancher nicht ab ( leider keinen Foto dabei gehabt )

nun denn , wenn das reicht, füllen wir die Karte.

Peeder
Peeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2009, 11:11   #9
eco-casa
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: 21514 Güster, Am Dorfsee 3 , die Südostkante Schleswig-Holsteins
Beiträge: 603
eco-casa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Peeder Beitrag anzeigen
na ja, jungs, sind wir doch mal ehrlich, eine Qualifikation nachzuweisen oder sich selber auf den hohen Ross zu setzen, und sich für den oder einer der besten zu halten ist Anmaßung.

Beim Bautechnischen Brandschutz habe ich kein Problem , Brandschutzsachverständige, Kreisbrandmeister, Architekten, geprüfte Objekte, und mein Ruf bei einigen Herstellern in diesen Bereich , nachprüfbar, - ich habe sogar die eingerahmten Zettelchen -

nur bei der Luftdichte habe ich ein problem -

alle BD Test wurden hinter meinen Rücken ausgetragen, ohne mich in Kenntnis zu setzen ( KPS, du erinnerst dich ? ) zum Leidwesen der Bauherrschaft, die diesen letzendlich zahlen mussten.

Ich habe von Tesafilm bis Packband alles gesehen, selbst vor Alditüten schreckt mancher nicht ab ( leider keinen Foto dabei gehabt )

nun denn , wenn das reicht, füllen wir die Karte.

Peeder
moin Peeder,
da ist kein hohes Ross zum draufsetzen!
Jeder der im internet liest kann nachvollziehen, wie viel und wie sinnvoll jeder von uns in Foren und sonstwo Beiträge geschrieben hat und sich aus dem Puzzle ein Bild zusammensetzen. Da ist Deine Eintragung in der Karte nur ein Stück im Puzzle und wenn das dann passt aber auch ein Wesentliches
Gruß
Arno
__________________
Gruß aus der Passivhausecke
Arno Kuschow
ECO CASA GmbH

Steinzeit ist vorbei !
eco-casa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017