Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Luftdichtheit - ein wichtiger Aspekt beim Bauen > Normen, Vorschriften, Urteile
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Normen, Vorschriften, Urteile Normen, Vorschriften und Gerichtsentscheidungen, die zum Thema Luftdichtheit von Bedeutung sind.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 20.10.2016, 11:57   #1
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.705
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Gemeinfreiheit für die neue Messnorm DIN ISO 9972 ?

Noch ein Hinweis: Die neue DIN ISO 9972 Norm unterliegt im Gegensatz zu der DIN 13829 dem Urheberrecht. Deshalb werde ich sie nicht frei anbieten können. Näheres siehe http://www.luftdicht.de/din13829.htm .

Achtung: Diese Feststellung wird im nächsten Beitrag relativiert: Es gibt sie, die weitgehende Kopierfreiheit von Normen für Sachverständige, Architekten und Ingenieure!
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2016, 12:12   #2
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.705
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Daumen hoch

Inzwischen wurde ich auf Folgendes aufmerksam gemacht:

Es gibt sie, die weitgehende Kopierfreiheit von Normen für Sachverständige, Architekten und Ingenieure!
Dies wird ermöglicht durch § 45 UrhG - "den vergessenen Paragraphen"!

§ 45 Abs. 1 UrhG gestattet in Gerichts- und Verwaltungsverfahren die Herstellung von Kopien von allen urheberrechtlich geschützten Werken, auch von Normen.
es gibt sie, die weitgehende Kopierfreiheit von Normen für Sachverständige, Architekten und Ingenieure!
Für den juristisch Interessierten: Dazu gibt es eine ausführliche Abhandlung vom Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Horst Fabisch: http://www.blog-baurecht.de/text-26/

Zwei wichtige Punkte für die Kopierfreiheit sollte man wissen:
  1. Es muss für den Kopieranlass in einem Gerichts- oder einem Verwaltungsverfahren handeln. Ein Verwaltungverfahren ist z.B. ein Bauantrag oder ein Dichtheitsnachweis nach Energieeinsparverordnung. Letzteres ist für den Dienstleister für Luftdichtheitsmessungen der Standardfall.
  2. Es kann einen keiner zwingen, die Kopie nach Abschluss des Verfahrens zu vernichten. Es gibt sogar eine Aufbewahrungspflicht für Geschäftsunterlagen.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!

Geändert von H. Trauernicht (25.10.2016 um 10:35 Uhr). Grund: Hinweis "Aufbewahrungspflicht"
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2016, 12:25   #3
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.705
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hier noch der genaue Wortlaut des§ 45 UrhG § 45
Rechtspflege und öffentliche Sicherheit


(1) Zulässig ist, einzelne Vervielfältigungsstücke von Werken zur Verwendung in Verfahren vor einem Gericht, einem Schiedsgericht oder einer Behörde herzustellen oder herstellen zu lassen.
(2) Gerichte und Behörden dürfen für Zwecke der Rechtspflege und der öffentlichen Sicherheit Bildnisse vervielfältigen oder vervielfältigen lassen.
(3) Unter den gleichen Voraussetzungen wie die Vervielfältigung ist auch die Verbreitung, öffentliche Ausstellung und öffentliche Wiedergabe der Werke zulässig.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 17:50   #4
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.705
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Übrigens "Sachverständiger" ist kein geschützter Begriff. Ein Dienstleister für Luftdichtheitsmessungen ist mit Sicherheit als ein Sachverständiger zu verstehen!
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017