Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Foren für Benutzer aus der Messpraxis > Diverses
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Diverses Diskussion über Fragestellungen aus der Messpraxis

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 09.06.2015, 12:13   #1
ribbera
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 3
Standard Rechtschutz

Hallo miteinander,
ich bin neu im Forum und habe direkt eine Frage: Wenn ich Handwerker mit Baumaßnahmen beauftrage und diese beanstande, brauche ich um dagegen vorzugehen eine Rechtsschutzversicherung oder gibt es Institutionen und Schlichter, die mir helfen würden?

LG
Antonia
ribbera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2015, 00:46   #2
Yascho
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 8
Standard

Helfen würde dir ein Anwalt, dei den Kosten hilft dir dann vielleicht eine Rechtsschutzversicherung.

Beanstanden kannst du das aber natürlich zunächst höchstpersönlich. Wahrscheinlich wird ein Anwaltsschreiben dann aber doch mehr Erfolg bringen.
Yascho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 16:56   #3
ribbera
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 3
Standard

Ah ok, danke.
Gibt es für sowas denn auch Sachwertspezialisten, die Vermögenswerte von Immobilien abschätzen und sich damit auskennen?
ribbera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 18:27   #4
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 992
Standard

Es gibt Sachverständige für Wertermittlung von Immobilien, es gibt Sachverständige zur Beurteilung von Bauschäden und -mängeln für praktisch jedes Gewerk, und bevor man über einen Anwalt vorgeht, gibt es auch das Verfahren der Mediation. Viele Sachverständige sind auch als Mediatoren tätig.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 11:43   #5
WilhelmRo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 6
Standard

Genau, mit Mediatoren versuchst du einen gemeinsamen Nenner im außergerichtlichen Verfahren zu finden. Ich wäre bei Sachwertanlagen grundsätzlich vorsichtig, da in dieser Branche viel experimentiert und erzählt wird. Für Sachwertanlagen gibt es Spezialisten, die dich bei der Begutachtung und beim Kauf betreuen. Wenn man schon so viel Geld hinein investiert, dann bitte mit entsprechender Expertenberatung.
WilhelmRo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2015, 08:02   #6
Alfred
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 4
Standard

Grundsätzlich wird guter Rat gemieden, weil er oft teuer ist, aber er lohnt sich.
Alfred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 20:52   #7
platex
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 5
Standard

Eine Rechtsschutz ist immer sinnvoll sobald man vor Gericht geht. Egal worum es geht.
platex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 09:26   #8
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 992
Standard

Zitat:
Zitat von platex Beitrag anzeigen
Eine Rechtsschutz ist immer sinnvoll sobald man vor Gericht geht. Egal worum es geht.
Das sehe ich entschieden anders, da Versicherungen i.a. ihre ökonomischen Belange deutlich oberhalb der Interessen der Versicherten ansiedeln, dies aber in verklausulierten Verträgen gut zu verstecken wissen.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017