Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Luftdichtheit - ein wichtiger Aspekt beim Bauen > Normen, Vorschriften, Urteile
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Normen, Vorschriften, Urteile Normen, Vorschriften und Gerichtsentscheidungen, die zum Thema Luftdichtheit von Bedeutung sind.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.02.2016, 12:47   #1
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Neue Messnorm EN ISO 9972 ist eingeführt.

Im Dezember 2015 ist die aktuelle Ausgabe der EN ISO 9972 als DIN-Norm für Luftdurchlässigkeitsmessungen an Gebäuden erschienen. Gleichzeitig hat das Deutsche Institut für Normung, seinen Gepflogenheiten entsprechend, die Vorgängernorm DIN EN 13829 zurückgezogen.

die geltende EnEV bezieht sich in ihren relevanten Passagen ausdrücklich auf eine bestimmte Fassung der DIN EN 13829. Daher ist diese weiterhin anzuwenden.

Man wird sehen, wie es weitergeht.

Näher Informationen: http://www.enbausa.de/daemmung-fassa...ngen-5292.html
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 12:14   #2
C. Burkhardt
Moderator
 
Benutzerbild von C. Burkhardt
 
Registriert seit: 24.03.2016
Ort: Neumarkt in der Oberpfalz, Bayern
Beiträge: 68
Standard

Hallo zusammen,

ich würde es begrüßen, wenn die nächste Überarbeitung der EnEV unverändert auf die DIN EN ISO 9972 : 2015 verweisen würde. Die Definition des Innenvolumens ist eindeutig und zwischen der Ermittlung des Innenvolumens und der Hüllfläche bestehen auch keine unterschiedlichen Begrenzungen mehr.
__________________
Luftdicht, was sonst?
C. Burkhardt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2017, 20:31   #3
Dopulus
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2017
Ort: St. Florian
Beiträge: 1
Standard

Hallo!

Für mich ist die Definition des Innenvolumens durch die Definition: "Es sind Gesamtinnenmaße anzusetzen" noch nicht ganz eindeutig.
Vielleicht können Sie mir da weiterhelfen?
Sind da Rohbaumaße also von Oberkante Rohdecke gemeint?
Bzw. muss mann Innendämmungen ohne Hohlräume berücksichtigen?
Dopulus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 14:17   #4
C. Burkhardt
Moderator
 
Benutzerbild von C. Burkhardt
 
Registriert seit: 24.03.2016
Ort: Neumarkt in der Oberpfalz, Bayern
Beiträge: 68
Standard

Die DIN EN ISO 9972 enhält im Kapitel 3 folgende Definition der zu prüfenden "Gebäudehülle":
"Grenze oder Sperre, die das Innere des zu prüfenden Gebäudes oder Gebäudeteils von der äußeren Umgebung oder einem anderen Gebäude oder Gebäudeteil trennt."

Die relevante Höhe würde ich dementsprechend definieren als OK FFB (bei "normalem" Fußbodenaufbau) bis zum höchsten inneren luftdichten Bauteil.
__________________
Luftdicht, was sonst?
C. Burkhardt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 12:30   #5
airtight
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2017
Ort: Co. Kerry, ROI
Beiträge: 10
Standard Was passiert mit älteren Geräten zur Differenzdruckmessung im Zuge der ISO 9972

Guten Tag,

ich lese hier schon seit einiger Zeit die interessanten Beiträge zum Thema Luftdichtheit mit.
Nachdem die ISO 9972 nunmehr direkt (oder indirekt) in weiten Teilen der EU eingeführt bzw. verbindlich ist, stellt sich mir folgende Frage:
Was passiert eigentlich mit allen "älteren" Geräten zur Differenzdruckmessung, welche die neuen Forderungen aus der ISO 9972 hinsichtlich der Messgenauigkeit nicht mehr erfüllen?
Die meisten Geräte arbeiten mit Sicherheit noch tadellos, sind jedoch mit Einführung dieser Norm offensichtlich wertlos geworden.
airtight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 19:44   #6
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Es gibt sicher auch zukünftig noch Anwendungen für Ausrüstungen, die die Anforderungen der ISO 9972 nicht erfüllen. Man kann sie z.B. als sogenannte Handwerkerventilatoren verleihen oder verkaufen. Mit solchen Handwerkerventilatoren können z.B. Trockenbauer die Eigenschaften Ihres Gewerks vorab testen.

Für einen Verkauf kann man sich meines Luftdicht-Gebrauchtmarktes bedienen: http://www.luftdicht.de/gebrauchtmarkt.htm

Der Wert einer solchen Ausrüstung dürfte deutlich fallen.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 21:50   #7
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 989
Standard LTM Blowtest

LTM bietet eine Umrüstung der Geräte zu einem Sonderpreis an.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017