Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Foren für Baubeteiligte > Handwerk mit Berührung zum Thema
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Handwerk mit Berührung zum Thema Was muss der Handwerker wissen?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 03.04.2008, 14:46   #1
tieto
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2008
Beiträge: 15
Standard Frage zu BDT und beheiztes Luftvolumen - Nachfrage

Guten Tag,

bei uns wurde, nachdem wir jetzt ein Jahr in unserem Haus wohnen, ein BDT gemacht, der mit 3,51 nicht so rosig ausgefallen ist. Auf Grund unserer Abluftwärmepumpe hätten wir einen Wert von 1,5 erreichen müssen. In unserem EnEV-Nachweis ist als beheiztes Luftvolumen ein Wert von 300,63 m3 angegeben. Das kam unserem BDT-Experten spanisch vor. Also nahm er sich den Grundriss vor (knapp 95 m2 beheizte WF) und errrechnete auf Grund des Grundrisses und der Wandhöhe (2,65 m) nur ein beheiztes Innenvolumen von 250,85 m3. Nun ist meine Frage, ob er nicht vielleicht den Wert in der EnEV hätte nehmen müssen bzw. ob er richtig gehandelt hat und das Luftvolumen anhand des Grundrisses ermittelt hat.
Wäre denn der BDT-Wert bei einem höheren Innenvolumen von 300,63 m3 geringer ausgefallen als die 3,51?

Grüsse
Tieto
tieto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2008, 16:02   #2
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.706
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Daumen hoch

Wenn Sie bei Zugrundelegung von 250,85 m3 Volumen den n50-Wert 3,51 erreicht haben, hätten Sie bei Berücksichtigung von 300,63 m3 Volumen den n50-Wert 2,93 erreicht.

Der BDT-Tester hat es aber richtig gemacht. Er muss die Grundfläche mit der mittleren Höhe multiplizieren.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2008, 18:24   #3
tieto
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2008
Beiträge: 15
Standard

Danke Herr Trauernicht!!!
tieto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017