Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Foren für Baubeteiligte > Positiv- oder Negativbeispiele aus der Praxis im Bild
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Positiv- oder Negativbeispiele aus der Praxis im Bild Wie mache ich es richtig? <> so sollte es nicht gemacht werden!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 20.08.2009, 14:01   #1
eco-casa
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: 21514 Güster, Am Dorfsee 3 , die Südostkante Schleswig-Holsteins
Beiträge: 603
eco-casa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Genie und Wahnsinn

Genie und Wahnsinn liegen oft nah beieinander:
einerseits die sorgfältig blumenblütenmäßig geklebte Manschette um das Lüftungsrohr ...... andererseits das Ferkel, daß nachträglich noch schnell ein Kabel dazwischenkriegen wollte ...... damit ist natürlich kein Luftdichtheitstest zu bestehen, aber wenigstens war der Luftzug nach öffnen der Abseitentür so eindeutig, daß der Fehler zweifelsfrei gefunden werden konnte ....
http://www.luftdicht.de/forum/attach...1&d=1250765600

Gruß
Arno Kuschow
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild 0291.jpg (48,8 KB, 184x aufgerufen)
__________________
Gruß aus der Passivhausecke
Arno Kuschow
ECO CASA GmbH

Steinzeit ist vorbei !
eco-casa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 13:43   #2
Peeder
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Wallhausen
Beiträge: 132
Standard

na großartig- und nun noch ein Bild, wie man es richtig luftdicht verschlossen hat, und du hast gutes ein Positivbeispiel.

gutes Beispiel, von Fachhand mühselig aufgebaut, in sekunden zerstört.


Peeder

es wäre negativ, wenn ich nee Flasche Bauschaum schicke - des Eli Wunderwaffe gegen Löcher, egal ob luftdicht oder Brandschutz
Peeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 15:27   #3
KPS
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2007
Ort: Erfurt
Beiträge: 256
KPS eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

... positiv dagegen wäre, wenn Du eine Flasche (besser noch eine Kiste) Brauschaum schicken würdest, gegen die allgegenwärtige Austrocknungsgefahr auf der Baustelle ...

KPS
KPS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 15:38   #4
Peeder
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Wallhausen
Beiträge: 132
Standard

Tja, nun war ich schon zwei mal in Erfurt , so vor 4 Wo, Bst. Anger mit GK Faltungen beliefert, und keine Zeit.
@KPS, das holen wir nach.

http://www.bauexpertenforum.de/attac...d= 1225213857

zwar schlecht gedämmt, aber auch Luftdicht !!!! geht das auch ?


Peeder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wein1.jpg (34,6 KB, 55x aufgerufen)

Geändert von Peeder (25.08.2009 um 15:42 Uhr).
Peeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 14:59   #5
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.656
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Forumstreffen

Sag Bescheid, ich komme dazu!
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 17:33   #6
Peeder
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Wallhausen
Beiträge: 132
Standard

Wo ? im Herzen Deutschlands -- bei mir

Peeder
Peeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 15:47   #7
Sonjamaus
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 4
Standard

Ich kann gar nicht verstehen wie man die ganze Arbeit die vorher gemacht wurde wieder so leichtfertig zerstören kann. Das mit dem Kabel muss man sich doch vorher überlegen und dann nicht einfach schnell mal selbst Hand anlegen und alles zerstören. Ich muss mich nur wundern.
Sonjamaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2010, 11:27   #8
Peeder
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Wallhausen
Beiträge: 132
Standard

Zitat:
Das mit dem Kabel muss man sich doch vorher überlegen
das nennt man Planung, aber manches mal muss ich mich auch über eine Planung wundern.


Peeder
Peeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2010, 16:36   #9
lorenzob
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2010
Ort: Glasdbach
Beiträge: 4
Standard

Oje, das ist ja wirklich mal ein klassisches Negativbeispiel, da werden alle Dichtungs-Mühen mal ganz schnell zunichte gemacht. Naja, davon kann man wenigstens lernen. Leider gibt es zu viele Menschen, die aus Übermut mit einer Arbeit beginnen und dann am Schluss merken, dass sie vielleicht doch einen Plan machen hätten sollen - dann kommt so etwas raus ...
lorenzob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017