Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Luftdichtheit - ein wichtiger Aspekt beim Bauen > Nachrichten aus einschlägigen Fachverbänden, Fachgruppen usw.
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Nachrichten aus einschlägigen Fachverbänden, Fachgruppen usw. Hier können Fachverbände, -gruppen usw. Ihre Nachrichten unterbringen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.03.2011, 19:56   #1
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.656
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard 18. März 2011 - Presseinformation Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e. V.

Qualitätscheck für Blower-Door-Tests Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen baut Zertifizierungsangebot aus.
Mehr unter: http://www.medien.enev-online.de/
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 09:58   #2
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.656
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Tabuthema Verfahrenswahl

In der Presseerklärung wird darauf hingewiesen, dass es wichtig ist, dass der Blower-Door-Test ordnungsgemäß durchgeführt wird. "Dies sei in der Messpraxis leider nicht immer der Fall, stellt der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen fest. Obwohl die DIN EN 13829 detailliert festlege, wie die Luftdurchlässigkeit von Gebäuden zu ermitteln sei, könne es zu fehlerhaften Messungen kommen, Daten würden falsch
interpretiert.
"

Der häufigste Fehler, den ich in der Messpraxis antreffe, ist, dass das falsche Verfahren (Verfahren A bzw. B nach DIN 13829) angewandt wird. Es ist merkwürdig, dass darauf in der Presserklärung gar nicht hingewiesen wird. Hier wird offensichtlich ein Fehler aus der Vergangenheit zum Schaden für den FLiB vertuscht.

Ich stelle auch bei anderen Gelegenheiten fest, dass dieses Thema sich zu einem Tabuthema entwickelt! Warum eigentlich?
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 18:59   #3
eco-casa
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: 21514 Güster, Am Dorfsee 3 , die Südostkante Schleswig-Holsteins
Beiträge: 603
eco-casa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von H. Trauernicht Beitrag anzeigen
In der Presseerklärung wird darauf hingewiesen, dass es wichtig ist, dass der Blower-Door-Test ordnungsgemäß durchgeführt wird. "Dies sei in der Messpraxis leider nicht immer der Fall, stellt der Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen fest. Obwohl die DIN EN 13829 detailliert festlege, wie die Luftdurchlässigkeit von Gebäuden zu ermitteln sei, könne es zu fehlerhaften Messungen kommen, Daten würden falsch
interpretiert.
"

Der häufigste Fehler, den ich in der Messpraxis antreffe, ist, dass das falsche Verfahren (Verfahren A bzw. B nach DIN 13829) angewandt wird. Es ist merkwürdig, dass darauf in der Presserklärung gar nicht hingewiesen wird. Hier wird offensichtlich ein Fehler aus der Vergangenheit zum Schaden für den FLiB vertuscht.

Ich stelle auch bei anderen Gelegenheiten fest, dass dieses Thema sich zu einem Tabuthema entwickelt! Warum eigentlich?
...........dafür müsste man ausreichend souverän sein, um Fehler aus der Vergangenheit zuzugeben. Unfehlbarkeitsdogmatiker haben da ein Handicap...... nur mal so ins Grobe gedacht
__________________
Gruß aus der Passivhausecke
Arno Kuschow
ECO CASA GmbH

Steinzeit ist vorbei !
eco-casa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017