Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Luftdichtheit - ein wichtiger Aspekt beim Bauen > Produkte
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Produkte Diskussion zu Produkten und Hinweise auf neue Produkte zum Thema Luftdichtheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 17.07.2007, 15:05   #1
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.704
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Idee LIFO Gurtkasten

Herkömmliche Gurtkästen haben weder eine ausreichende Dämmung, noch gewähren Sie einen luftdichten Verschluss zum Mauerwerk. Mit diesem neu auf den Markt gekommenen Gurtkasten mit vielen initeressanten Eigenschaften werden bessere Ergbnisse erzielt.

http://www.luftdicht.de/neuerungen.htm#LIFO
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 17:32   #2
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 989
Standard nicht schlecht...

für einen Gurtkasten. Aber wozu braucht man sowas? Elektroantrieb respektive Kurbel sin m.E. Stand der Technik, Gurte sind von gestern.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 18:02   #3
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.704
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Mir begegnen auf Baustellen noch häufig Jalousien mit Gurtantrieb. Die Gurtdurchführungen sind inzwischen auch wesentlich verbessert worden. Ich habe den Eindruck, dass mit Gurtantrieb meist eine höhere Dichtigkeit erreicht wird als mit Elektroantrieben. Bei letzteren wird regelmäßig übersehen, dass das Elektro-Leerrohr zum Gurtkasten eine große Undichtigkeit darstellt, wenn es nicht verschlossen wird.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 18:12   #4
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 989
Standard

Zitat:
Zitat von Herbert Trauernicht Beitrag anzeigen
... Ich habe den Eindruck, dass mit Gurtantrieb meist eine höhere Dichtigkeit erreicht wird als mit Elektroantrieben. Bei letzteren wird regelmäßig übersehen, dass das Elektro-Leerrohr zum Gurtkasten eine große Undichtigkeit darstellt, wenn es nicht verschlossen wird.
meine Meßergebnisse sehen etwas anders aus.....außerdem schimmeln Leerrohre und E-Leitungen schlechter als Textilgurte...
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 17:09   #5
LeckageFux
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Leverkusen NRW
Beiträge: 11
Standard Gurtkasten

Guten Tag,

auch meine persönlichen Erfahrungen bezüglich der Luftdichtheit von Gurtkästen (in Neubauten während BD-Messung) sind anders.

Bei der Dämmung stimme ich Herbert T. zu, denn:
Die Kästen erfüllen, ähem, ja das neue Beiblatt 2 der DIN 4108-2, wo die Anordnung der Dämmung in den Rolladenkästen freigestellt wurde, unter der Voraussetzung, dass die Mindestanforderungen nach o.z. Norm eingehalten werden.

Zur Luftdichtheit möchte ich sagen, dass bei installierten E-Antrieben, jedenfalls hier im Rheinland/Bergischer bis Oberbergischer Kreis, die Kästen besser abschneiden als die mit der weit verbreiteten Gurt-Bürsten-Version,
denn die Leitungen sind in 90% der Fälle abgedichtet worden.
Das ist zum Beispiel auch so ein Punkt, über den viele Bauherren informiert waren und deshalb selber darauf geachtet haben.
bei Stromausfall über mehrere Tage und geschlossener Rollade ohne Handkurbel natürlich suboptimal...

anders wieder beim Fall der Vorwandinstallation auf unverputzte (Außen)-Wand aus Mauerwerk, hier achtet kaum jemand auf die Luftdichtheitsschicht -Innenputz- und Zugerscheinungen zwischen der
Spültaste und Rahmen sind meist die Regel.
__________________
www.energyconsultants.de
jochen rother

Geändert von LeckageFux (24.07.2007 um 16:41 Uhr).
LeckageFux ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017