Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Luftdichtheit - ein wichtiger Aspekt beim Bauen > Normen, Vorschriften, Urteile
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Normen, Vorschriften, Urteile Normen, Vorschriften und Gerichtsentscheidungen, die zum Thema Luftdichtheit von Bedeutung sind.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 16.03.2010, 17:17   #1
Staubwedel
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2007
Ort: Staubhausen
Beiträge: 7
Frage Verständnisfrage zu DIN13829

In Kapitel 5.2.3 dieser Norm steht ab Zeile 3 zur Differenzdruckmessung:

"Die Luftdurchlässe von mechanischen Lüftungsanlagenteilen werden abgedichtet...."

Was für Luftdurchlässe sind gemeint?
__________________
Staubwedel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2010, 18:04   #2
eco-casa
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: 21514 Güster, Am Dorfsee 3 , die Südostkante Schleswig-Holsteins
Beiträge: 603
eco-casa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Staubwedel Beitrag anzeigen
In Kapitel 5.2.3 dieser Norm steht ab Zeile 3 zur Differenzdruckmessung:

"Die Luftdurchlässe von mechanischen Lüftungsanlagenteilen werden abgedichtet...."

Was für Luftdurchlässe sind gemeint?
....normalerweise die Aussenluft- und Fortluftwege der Anlage, also nicht die einzelnen Ventile in den Räumen sondern die Durchbrüche an denen die Luft von aussen kommt bzw. nach aussen geht.
Vorteil ist, daß so auch eventuelle Undichtheiten im Lüftungsrohrsystem das ja auch mal ausserhalb der luftdichten Hülle verläuft mit erfasst werden.
Gruß
Arno Kuschow
__________________
Gruß aus der Passivhausecke
Arno Kuschow
ECO CASA GmbH

Steinzeit ist vorbei !
eco-casa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2010, 18:58   #3
Staubwedel
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2007
Ort: Staubhausen
Beiträge: 7
Standard

Sind die häufig anzutreffenden Aussenwanddurchlässe nicht "Teile der Lüftungsanlage" und damit "Lüftungsanlagenteile"? Ich verstehe unter "Lüftungsanlagenteile" die Gesamtheit aller Teile, die bei der mechanischen Lüftungsanlage an dem Lufttransport beteiligt sind. Ich sehe im Moment noch nicht, warum man das nicht so verstehen könnte.
__________________
Staubwedel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2010, 19:43   #4
eco-casa
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: 21514 Güster, Am Dorfsee 3 , die Südostkante Schleswig-Holsteins
Beiträge: 603
eco-casa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Staubwedel Beitrag anzeigen
Sind die häufig anzutreffenden Aussenwanddurchlässe nicht "Teile der Lüftungsanlage" und damit "Lüftungsanlagenteile"? Ich verstehe unter "Lüftungsanlagenteile" die Gesamtheit aller Teile, die bei der mechanischen Lüftungsanlage an dem Lufttransport beteiligt sind. Ich sehe im Moment noch nicht, warum man das nicht so verstehen könnte.
....dagegen hab ich nichts geschrieben .... schließlich sind die Frischluftventile gemäß meiner ersten Antwort Aussenluftdurchlässe, natürlich müssen die abgedichtet werden bei der Messung! Wenn ich vorher von Ventilen sprach meinte ich da die Zuluft- und Abluftventile an zentralen Anlagen....
zur Erläuterung: eine Lüftungsanlage hat insgesamt 4 Luftarten die man bei einer Diskussion nicht durcheinanderbringen sollte, gibt sonst Argumentationskuddelmuddel :
1) Aussenluft: unkonditionierte Luft die ins Haus geführt wird. Entweder über Aussenluftventil zum nachströmen oder auf dem Weg zum Wärmetauscher.
2) Zuluft: durch den Wärmetauscher oder ähnliches Gerät konditionierte Luft die von dort aus weiter ins Haus geführt wird.
3) Abluft: Luft die aus den belasteten Räumen des Hauses abgesogen wird im Ursprungszustand auf dem Weg zum Wärmetauscher oder ähnlichem Gerät.
4) Fortluft: Luft die aus dem Haus herausgeführt wird, normalerweise nach Durchgang durch einen Wärmetauscher oder ähnlichem Gerät
.................................................. ....

Gruß
Arno Kuschow
__________________
Gruß aus der Passivhausecke
Arno Kuschow
ECO CASA GmbH

Steinzeit ist vorbei !
eco-casa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2010, 18:51   #5
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.706
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Das sehe ich auch so. Mechanischen Lüftungsanlagen werden bei der Messung unabhängig vom Messverfahren (A oder B) komplett ausgeklammert, indem sie abgedichtet werden. In der Norm wird unterschieden zwischen "abdichten" und "schließen"!
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017