Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Luftdichtheit - ein wichtiger Aspekt beim Bauen > Normen, Vorschriften, Urteile
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Normen, Vorschriften, Urteile Normen, Vorschriften und Gerichtsentscheidungen, die zum Thema Luftdichtheit von Bedeutung sind.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.05.2010, 10:49   #1
Tom Suchanek
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2010
Ort: Waldsassen
Beiträge: 1
Standard DIN 1946-6, Druckexponent

Hallo Forum,
an die Profis von euch, eine Frage zur DIN 1946-6, bezüglich des Druckexponenten.
Ohne Messwert ist ja dieser bei 2 Formeln mit n=2/3 angegeben.
Aber, diesbezüglich nun zu meiner Frage:
1. Berechnung Luftvolumenstrom, 4.2.3, Formel 3.
>Seite 8 Text in der DIN: "Druckexponent n=2/3 Vorgabewert..."
2. Berechnung Außenluftvolumenstro, 6.2, Formel 13
>Seite 36, Text in der DIN:"..keine Messwerte .. Exponent mit n=2/3..."

- im 1. Fall, ist hier n=2/3 vom (mal) Vorgabewert (wenn ja von welchem Vorgabewert?) oder lest man einfach, der Vorgabewert ist dann 2/3 also der Exponent ist 0,6667?

- im 2. Fall steht ja weiter nichts dabei, also ist es ja eindeutig 0,6667.

So, ich hoffe ich konnte meine Frage einigermassen verständlich wiedergeben, und hoffe auf eine aufklärende Antwort.

Grüsse
Suchanek Tom
Tom Suchanek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017