Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Luftdichtheit - ein wichtiger Aspekt beim Bauen > Normen, Vorschriften, Urteile
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Normen, Vorschriften, Urteile Normen, Vorschriften und Gerichtsentscheidungen, die zum Thema Luftdichtheit von Bedeutung sind.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.12.2010, 10:26   #1
venohr
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Klein Krankow
Beiträge: 13
Standard Fugendichtheit

Sehr geehrte Damen und Herren,
für eine Wohnungsbaugesellschaft soll ich feststellen, ob der Mieter mit seiner Behauptung recht hat, daß es durch seine Dachflächenfenster zieht.
Daß es zieht, ist wohl sehr wahrscheinlich. Die Frage ist ja wieviel?
Das Haus hat drei Vollgeschosse und ein Mansarddachgeschoss, in dem sich die besagten Fenster befinden.
Nach EnEV2009 müßten die Fenster der Klasse 3 nach DIN EN 12207:2000-06 entsprechen.
Die Messung möchte ich mit dem a-Wert-Meßsystem der Blower-Door-GmbH durchführen.
Das Gebäude wurde im August 1994 fertiggestellt.
Und nun meine Fragen:
1.Gab es 1994 Anforderungen an die Fugendichtheit?
2. Kann man Meßwerte auf die in der DIN EN 12207:2000-06 aufgefürte Klassifizierung nach DIN 18055:1981-10 übertragen?
3. Müssen 15 Jahre alte Fenster überhaupt den damals gültigen Anforderungen (wenn es denn welche gab) genügen?
4. Gibt es auch Anforderungen bezüglich der Fugendichtheit an Haus-bzw. Wohnungstüren? In der EnEV ist nur die Rede von Fenstertüren.
5. Wird die Lüftungsklappe/Griff der Dachflächenfenster bei der Messung "nur" geschlossen oder abgedichtet/abgeklebt.
Für Ihre Hilfe wäre ich Ihnen sehr dankbar.
venohr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2010, 11:12   #2
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.706
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zu 1. bis 4. empfehle ich, diese Fragen in das Forum von K.H.Ries zu stellen, wenn hier keine Antworten kommen sollten: http://www.khries.de/forum/ Dort gibt es Fensterexperten.

Zu 5.):
Dazu sagt die Norm DIN EN 13829:

"5.2.3 Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen
...
Die Luftdurchlässe von mechanischen Lüftungsanlagenteilen werden abgedichtet. Andere Lüftungsöffnungen (z. B. Öffnungen für natürliche Lüftung) werden für die Zwecke von Verfahren A geschlossen und von Verfahren B abgedichtet."


Siehe http://www.luftdicht.de/din13829.htm



Ich ordne die angesprochenen Klappen unter "Andere Lüftungsöffnungen" und "Öffnungen für natürliche Lüftung" ein. Normalerweise bringt aber eine zusätzliche Abklebung hier nichts.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017