Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Foren für Benutzer aus der Messpraxis > Zertifizierungen für Messteams
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zertifizierungen für Messteams Welche Erfahrungen zu Zertifizierungsangeboten gibt es? Wird eine Zertifizierung von Kunden gefordert?

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.05.2008, 10:33   #11
eco-casa
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: 21514 Güster, Am Dorfsee 3 , die Südostkante Schleswig-Holsteins
Beiträge: 603
eco-casa eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von H. Trauernicht Beitrag anzeigen
Tatsächlich für ein Förderprogramm in Hamburg darf nur messen, wer in dieser Liste drin steht. Habe gerade die Erfahrung gemacht.

Erkennen die vorhandene Zertifizierungen an? Oder beurteilen die die Kandidaten selbst?

Das ist ja ein mächtiger Eingriff in den freien Wettbewerb!
..............als ich mich da eintragen lassen habe , gab's nach meiner Erinnerung die Bedingung, daß man die Fähigkeit nachweisen sollte, entweder durch andere vorhandene Zertifizierungen oder auch eine Mappe mit der ausführlichen Dokumentation durchgeführter Messungen o.ä. . Die Beurteilung oblag dann der Behörde.......

Gruß
Arno Kuschow
__________________
Gruß aus der Passivhausecke
Arno Kuschow
ECO CASA GmbH

Steinzeit ist vorbei !
eco-casa ist offline  
Alt 06.05.2008, 11:41   #12
KPS
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2007
Ort: Erfurt
Beiträge: 256
KPS eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wenn ...
alle mit der Planung, Überwachung und Montage von Luftdichtheitsschichten befassten Beteiligten, incl. aller "Sachverständigen", etc. ein Zertifikat vorweisen müssten, welches überall gleichermaßen akzeptiert wird, wäre auch ich bereit, neben dem erworbenen Zertifikat des HWK-Gebäudeenergieberaters nach 8 Jahren eigener luftdichtheitsbezogener Planungs- und Messtätigkeit über die Erlangung einer derartigen Zusatzzertifizierung nachzudenken.

Bis zur Klärung auch solcher Fragen, wer überhaupt zertifizieren dürfte und wer die Zertifizierer zertifiziert sehe ich jedoch keinerlei Veranlassung dafür.

KPS
KPS ist offline  
Alt 06.05.2008, 16:32   #13
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 977
Standard

Zitat:
Zitat von KPS Beitrag anzeigen
......
Bis zur Klärung auch solcher Fragen, wer überhaupt zertifizieren dürfte und wer die Zertifizierer zertifiziert .......
Das Problem ist ja nicht ganz neu. Es soll da ja einen Verein geben, der das gerne alles unter seinen Einfluß bekäme.....es gab auch schon Versuche, dem Ganzen eine öffentlich rechtliche Grundlage zu verpassen (zumindest ansatzweise erfolgversprechend, hat sich aber wohl mangels Interesse totgelaufen)....aber eben: D, der hl. Bürokratius, Normungswahnsinn, praxisfremde Entscheidungsgremien, beratungsresistente Lobbyisten.....alles, was dazu beiträgt, uns die Arbeit zu versüßen
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline  
Alt 20.06.2008, 08:58   #14
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.668
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Durch die Aufstellung von Listen, wie in Hamburg, versuchen manche Fördereinrichtungen einen gewissen Qualitätsstandard der Tester bzw. Qualitätssicherer zu gewährleisten. Dabei prüfen sie die Kandidaten entweder selbst (Einreichung von Protokollen zu bereits durchgeführten Messungen) oder sie prüfen das Vorliegen von Zertifizierungen ab.

In einer Aufstellung "Wer darf messen" führe ich eine Liste von Einrichtungen, die Fortbildungen mit Abschlussprüfungen anbieten. Wenn jemand weitere Einrichtungen kennt, bitte melden.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017