Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Foren für Benutzer aus der Messpraxis > Leckagesuche + Visualisierung von Leckagen
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Leckagesuche + Visualisierung von Leckagen Wo befinden sich die Luftundichtigkeiten? Wie kann ich die Stellen herausfinden?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 04.11.2007, 12:07   #1
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Daumen hoch Leckagesuche mit der Stirn

Ein kleiner Trick, wie man Leckagen eingrenzen kann:

Bei anstehendem Unterdruck im Haus die Tür zu einem abgeschlossenen Teilbereich bis auf einen kleinen Schlitz schließen. Dann mit der Stirn (der Gesichtsbereich über den Augen) so nahe wie möglich an den Türschlitz herangehen. Je nachdem wieviel Zug man spürt, gibt es in dem Bereich Leckagen. Aber Achtung: Das geht nur, wenn der Bereich nicht über Luftkanäle (z.B Heizung, Lüftung) mit anderen Bereichen verbunden ist!

Die Methode geht am besten, wenn man zu leichtem Schweißaustritt an der Stirn neigt.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 16:31   #2
Peeder
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Wallhausen
Beiträge: 132
Standard

und Vorsicht, wenn einer die Tür aufstösst, gibts nee Beule

Peeder
Peeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 17:09   #3
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Reden Ach ja,

das hatte ich vergessen: Am besten singen oder jodeln, während man da konzentriert steht. Wenn das die Konzentration zu sehr ablenkt, jemanden dazu stellen, der das übernimmt.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 15:57   #4
Vébé
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2009
Ort: Frankreich - Vogesen
Beiträge: 10
Standard Smoke/rauch Gerät

Hat jemand ein gutes Trick (ausser Hände und Stirn und anemometer) um die Leckage zu darstellen : ich benutze kleinen Rauchgerät aber die sind leider sehr giftig.
hat jemand anderes Rauchgerät das nicht so giftig ist, etwas zB wie was die Bienenzüchter benutzen?
Danke im Voraus.....
Vébé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 18:20   #5
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 989
Standard

Es gibt Paraffin-Rauchkerzen, die allerdings etwas rußen, in bezogenen Wohnungen nur bedingt einsetzbar.
Die "Luxusvariante" ist eine Thermokamera. Bietet allerdings auch Raum für Fehlinterpretationen, unbedingt mit einem zweiten Verfahren (z.B. Federbusch, Hand) verifizieren, daß die Auskühlung tatsächlich auf einer Luftleckage beruht. Z.B. frischer, noch feuchter Putz ergibt manchmal ähnliche Bilder.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 18:25   #6
Vébé
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2009
Ort: Frankreich - Vogesen
Beiträge: 10
Standard Rauchkerzen

Danke für die schnelle Antwort : bei welchem Hersteller oder unter welche Marke kann mann diese Rauchkerzen finden?
Vébé ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 18:57   #7
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.698
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

http://www.sv-shop.eu/index.php

Rauchstift suchen!
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2012, 07:26   #8
venohr
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Klein Krankow
Beiträge: 13
Standard

Die "Türspaltmethode" hat sich auch bei mir schon sehr oft bewährt. Bei einem aktuellen Fall eines Zweifamilienhaus-Neubaus mit einem anfänglichen n50=4,8 !!! funktionierte das auch, obwohl eine Lüftungsanlage eingebaut war.
venohr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017