Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Luftdichtheit - ein wichtiger Aspekt beim Bauen > Produkte
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Produkte Diskussion zu Produkten und Hinweise auf neue Produkte zum Thema Luftdichtheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.04.2008, 12:12   #1
alex
 
Beiträge: n/a
Standard Siga Sicrall vs. D-Tack Tacopro

Hallo Forum,

ich habe bisher für die Verklebung von Dampfsperren im Dachbereich Siga Sicrall Klebeband benutzt.

Ich wurde jetzt darauf hingewiesen dass es von der Fa. D-Tack das Produkt TACOPRO gleichwertig ist jedoch nur die hälfte kostet.

Hat jemand schon Erfahrung mit Tacopro machen können.

Was mich an D-Tack stört ist dass die Garantie nur für 10 Jahre gegeben wird. Wie lange Siga Garantie gibt weiss ich jedoch auch nicht.

Gruß Alex
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 16:35   #2
Peeder
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Wallhausen
Beiträge: 132
Standard

Auch nur 10 Jahre, auf das Produkt, nicht für Verarbeitungsfehler

Peeder
Peeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 20:05   #3
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.706
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Kein Hersteller wird mehr garantieren, als er gesetzlich muss.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2008, 08:23   #4
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 992
Standard Hier lesen doch SIGA-Mitarbeiter mit.

Einer davon könnte doch diese Anfrage kompetent beantworten, insbesondere, warum ein Preisunterschied besteht. Natürlich sind auch Infos von evtl. hier mitlesenden D-Tack Mitarbeitern willkommen.
Mir persönlich fehlen Erfahrungswertemit Tacopro, ist mir bei meinen Messungen bisher noch nicht begegnet, wohl aber neben dem sicherlich gut geeigneten Sicrall noch 5 bis 6 teils ebenso, teils weniger geeignete Produkte.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2008, 00:16   #5
sniper-psg1
Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 33
Standard

siga garantiert haftung auf allen produnkten am markt (folien ,usb und soweiter) können das die anderen auch ,ich glaube nicht
sniper-psg1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 07:59   #6
Peeder
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2007
Ort: Wallhausen
Beiträge: 132
Standard

glauben ist nicht wissen ! Einige Produkte, bieten das selbe,

nur auf staubigen Untergrund gibt es noch keine Wunder !


Peeder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg dicht2.jpg (87,8 KB, 44x aufgerufen)
Peeder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2009, 18:33   #7
Nico211287
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2009
Ort: Heubach
Beiträge: 1
Standard Welchen Hersteller ???

Wenn man genau hinsieht,
dann wird man feststellen, das SIGA auf das Komplettsystem 5 Jahre bietet und andere Hersteller um einiges mehr (siehe z.B. D-TACK 30 Jahre Systemgewährleistung).
Ich denke es sind beide sehr serh gute Produkte,
nur letztendlich entscheidet bei gleicher Qualität dann nur noch der Preis, oder die hohe Sicherheit !!!
Somit punktet D-TACK 2x
1. Preis/Leistung
2. 30 Jahre Systemgewährleistung
Zumindest waren dies für mich entscheidende Argumente,
D-TACK zu verarbeiten.
Nico211287 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2009, 22:37   #8
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 992
Standard

Zitat:
Zitat von Nico211287 Beitrag anzeigen
....30 Jahre Systemgewährleistung
.....
sind für mich graue Theorie. Nach 5 Jahren ist die normale Gewährleistung weg, d.h. der Schaden muß vom Geschädigten nachgewiesen, und die Ursache durch welches Klebeband auch immer nachgewiesen werden. Irgendetwas war dann immer nicht vorschriftsmäßig. Manche Hersteller geben im Kleingedruckten des Beipackzettels (den man als Bauleiter i.a. auch erst nach mehrmaligem Nachhaken sieht, von den Leuten auf der Baustelle ganz zu schweigen) Verarbeitungsbedingungen (Temperatur, Luftfeuchte, Staubfreiheit etc. etc )vor, die baupraktisch nicht erreichbar sind.
In meiner fast 10jährigen Erfahrung als Luftdichtheitsprüfer habe ich erst zweimal Taco-Produkte gesehen, und das waren nicht die heutigen. Also keine praktischen Erfahrungen damit. Aber Siga punktet mit einem Sortiment von Klebebändern für verschiedene Anwendungen, und mit guter Vor-Ort-Beratung bzw. Anwenderschulung. Und der Marktanteil, zumindest in unserer Region, bestätigt das. Der Preis ist eben nicht alles.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 08:15   #9
Roller-BauSV
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2009
Ort: Simmersfeld
Beiträge: 90
Standard Systemfrei

Siga gibt einem dich Sicherheit, das sie ihre Gewährleistung auch erfüllen wenn man nicht im System belibt. Sigas Gewärleistung deckt alle am Markt erhältlichen Folien ab.
Im Praktischen Beispiel: Rissan zum anschluß der Dachflächenfenster:
Wenn nur Die Dampfsperre angebracht ist und dann der Fließestrich eingebracht wird, machen viele diese Feuchtigkeit nicht mit und halten nicht an den so kritischen Stellen wie den Daachfenstern.
Daher mache ich meine Anschlüsse an DF nur mit Rissan.
Bei den Verklebungen in der Fläche ist das sicher nicht das Problem.
Wenn ich alles gegenrechne mir Rückvergütung von Siga usw liegt eine Rolle Rissan auch bei etwa 13€.
Das halte ich nicht für übertrieben.
Roller-BauSV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2009, 17:02   #10
Lapheus
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Grafschaft Bentheim
Beiträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von Roller-BauSV Beitrag anzeigen
Wenn ich alles gegenrechne mir Rückvergütung von Siga usw liegt eine Rolle Rissan auch bei etwa 13€.
Das halte ich nicht für übertrieben.
Hallo zusammen,

was gibt es den für eine Rückvergütung bei Siga? Gibt es sowas auch für Privatleute?

mfg

Lapheus
Lapheus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017