Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Foren für Benutzer aus der Messpraxis > Messausrüstungen, Gerätetechnik > Wöhler BC 21 BlowerCheck
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Wöhler BC 21 BlowerCheck Herstellerspezifische Fragen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.06.2015, 20:18   #1
Herr Nilsson
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2015
Ort: Köln
Beiträge: 4
Standard Abbruch der Messung mit Reduzierblende

Liebe Forums-Gemeinde,

ich habe ein Problem mit meiner neuen BC21. Bislang klappten die n50-Messungen gut und unproblematisch. Nun habe ich gestern eine Wohnung gehabt mit einem Gesamtvolumen von ca. 286 m³, die sich in einem Gebäude aus den 60ern (kernsaniert ca. 2007/2008) befindet. Nach der Differenzdruckmessung zu Beginn forderte mich die BC21 auf die Reduzierblende einzusetzen. Nachdem ich das dann gemacht habe lief die Messung an und blieb bei 35 Pa "stecken", es wurde kein Druck mehr aufgebaut . Die Anlage hat den Wert fast 30 Minuten "gehalten" und nicht mehr weiter gemessen, dass Ganze dann insgesamt 4 mal unverändert.

Woran liegt das, hat einer eine Idee? Und wieso verlangt die BC21 die Reduzierblende, obwohl das Volumen mit 286 m³ in einem nicht so sehr dichten Gebäude (Leckagen wurden vorher festgestellt) doch eigentlich unproblematisch sein sollte OHNE RB? Die bis dahin gemessenen Volumina bis 35 Pa lassen nun keine besonders geringe Luftwechselrate vermuten, daran kann es also nicht liegen.

Foto vom "Stillstand" der BC21 habe ich anbei gefügt.
Herr Nilsson ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017